chi-group-germany
Seiten  
  STARTSEITE
  NEWS
  Der Chihuahua
  => Rassestandarts
  CGG Züchter
  CGG Mitglieder
  Gebühren
  Clubregeln
  Mitgliedschaft
  ~ SEMINARE ~
  ~ BLUE RIBBON ~
  ~ KÖRUNG ~
  Anmeldung Mitgliedschaft
  Anmeldung 12.03.2017
  Ausstellungen 2017
  Vergangene Ausstellungen
  Galerie 2015
  Galerie 2016
  Ausstellungsregeln
  Klasseneinteilung
  Deckrüden
  Welpenvermittlung
  Kontakte
  Dokumente
  Links und Sponsoren
  Datenschutz
Rassestandarts

 


CHIHUAHUA

 

Rassestandarts

° Proportionen:  gewünscht wird ein fast quadratischer Körperbau. Bei der Hündin darf die Körperlänge etwas größer sein als die Widerristhöhe aber auch nicht zu lang.

Ausschließend: langer, schlanker, leichter, langgestreckter hirschähnlicher Typ mit zu langen Beinen

 

° Kopf: Ein schön geformter Apfelkopf mit geschlossener Fontanelle. Ausgeprägter Stop, Fang gerade und am Ansatz breit zur Spitze hin verjüngend, die Fanglänge variiert von 2-4cm.

Ausschließend: schmaler Kopf, Verdacht auf Wasserkopf (Hydrocephalus), zu langer oder extrem zu kurzer Fang.

° Nase: jede Farbe ist zulässig, mäßig, kurz, frei atmend.

° Lippen / Wangen: trocken und anliegend, Wangen wenig entwickelt.

° Augen: groß und rund, ausdrucksvoll, gut pigmentiert und nicht zu stark hervorstechend.

Helle Augen sind zulässig aber nicht erwünscht.

Ausschließend: Blindheit, verlaufende Pupillen (bei Merle) Auge zu klein, eingesunken oder hervorquellend.

° Ohren: („Fledermausohr“) Groß und aufgerichtet, am Ansatz breit sich in Richtung Spitze verjüngend, an der Spitze leicht abgerundet. In Ruhestellung leicht geneigt.

Ausschließend: Schlappohren, Knickohren, extrem unproportioniert ( zu klein zu riesig), zugespitztes oder kurzes Ohr.

 

° Zähne: Scherengebiss erwünscht (6/6,) Zangengebiss zulässig, Vollzahnigkeit (42 Zähne) erwünscht

Ausschließend: fehlende Zähne, Doppelstellungen (Milchzähne), Deformierter Kiefer, Vorbiss, Rückbiss.

 

° Hals: mittellang, die obere Linie ist leicht gewölbt, beim Rüden schon mal etwas dicker als bei Hündinnen jedoch immer elegant!

Ausschließend: zu kurzer Hals

 

° Körper: gut gebaut, kompakt, kräftig und nicht zu mager. Rückenlinie gerade, waagerecht und fest. Die Lendengegend sollte gut bemuskelt sein, die Kruppe breit, stark und ohne Neigung.

Brustkorb breit und tief, Rippen gut gewölbt, von vorn geräumig aber nicht übertrieben.

Ausschließend: aufgezogener oder abfallender Rücken, Senkrücken, zu lang, krumm oder einfallend, unbemuskelt und mager, schmale Brust, schlaffer Bauch, Brustkorb „fassförmig“

 

° Rute: die Rute ist beim Chihuahua hoch angesetzt, am Ansatz breit und gegen die Spitze verjüngend, mäßige Länge, die Behaarung ist entsprechend des Felltyps (bei LH bildet das Haar eine Fahne) die Rute wird im Bogen getragen oder Halbkreisförmig gerundet .

In Ruhestellung hängend und einen leichten Haken bildend. Eine leicht überdrehte Rute ist nicht ausschließend aber unerwünscht.

Ausschließend: Knickrute, zu kurz, fehlend oder zum Teil fehlend.

 

° Gliedmaßen: Vorderhand von vorn gesehen gerade und von guter Länge. Leicht schräg gestellter, kräftiger und biegsamer Vordermittelfuß.

Schultern eher wenig bemuskelt mit angemessener Winkelung, Ellenbogen fest und eng am Körper anliegend.

Hinterhand ist gut bemuskelt, Knie und Sprunggelenke gut entwickelt, gut ausgebildete Achillessehnen. Winkelung stimmt mit Vorderhand überein. Von Hinten gesehen gerade und senkrecht aber nicht eng gestellt.

Knie stabil, kein PL, Bescheinigung vom Facharzt vorzeigen lassen.

Pfoten klein und oval, Krallen gut gewölbt und mäßig lang, Ballen elastisch und gut gewinkelt.

Ausschließend: zu eng gestellte Hinterläufe, extreme Hochbeinigkeit, viel zu kurze Gliedmaßen, schwache Muskulatur, abstehende Ellenbogen,  instabile Knie (Patella Luxation/PL)

° Gangwerk: langer, elastischer, aktiver und energischer Gang. Vortritte der VH mit gutem Schub der HH, parallele Bewegungen in einer Spur. Rücken fest und Kopf hoch erhoben. 

 

° Haarkleid: Haut glatt und elastisch. Man unterscheidet beim Chihuahua zwischen 2

Langhaar-typ eine Halskrause ist erwünscht, das Haar ist fein, leicht glänzend und seidig, nicht zu viel Unterwolle. Das Haar an der Rute bildet eine Fahne und Federn an Ohren, Hals und an der Hinterseite der vorderen und hinteren Extremitäten.

Kurzhaar-typ kurz und am Körper gut anliegend, an Gesicht und Ohren kurz, an Rute und Hals etwas länger. Unterwolle und in dem Fall etwas längeres Fell sind zulässig.

Farbe: alle Farben und Schattierungen sind zulässig, etwas umstritten ist Merle auf Grund der gesundheitlichen Probleme. Daher sollte diese Farbe nur mit ausreichenden Kenntnissen bezüglich der Farbe und Vererbung gezüchtet werden.

Ausschließend: kahle Stellen (Alopezie), langes aufgebauschtes Haar (wie beim Malteser)

 

° Größe und Gewicht: (Größe durchschnittlich 18-22cm), es wird aber nur das Gewicht in Betracht gezogen. Das Standartgewicht de Chihuahua liegt bei 1-3kg eine Zuchttauglichkeit ist erst ab 2kg möglich, bei Rüden in Ausnahmefällen bei 1,8kg und bei Hündinnen in Ausnahmefällen bis 4kg (Vereinsabhängig!!!)

Ausschließend: Gewicht unter 2kg oder weit über 3kg (Vereinsabhängig)

 

° Charaktereigenschaften: selbstbewusst, temperamentvoll, gelehrig, wachsam, gesellig, lieb und verschmust. Mutig, voller Stolz und gut sozialisiert!

Ausschließend: aggressiv, extrem verängstigt

 

Man unterscheidet zwischen Fehlern die sich „beheben“ lassen (zu mager, doppelte Zähne, zu fettleibig, Schlappohr, Fellpflege usw.) und schwerwiegenden Fehlern die direkt ausschließend sind ( aggressiv, ängstlich, Verhaltensstörungen, fehlende Gliedmaßen, Hirsch-typ, offene Fontanelle, zu große oder zu kurze Ohren, entstellter Biss, Vorbiss, Rückbiss, zu langes Haar, fehlendes Haar, Gewicht unter 2kg bei normalem Futterzustand usw.)


Termine  
  ------------------------------ ------------------------------

16.& 17.September 2017

Zentralhallen Hamm



16.09.2017

Akazienblatt Sieger 2017
Mountain Lake Champion

&

17.09.2017

Goldähren Sieger 2017
Sunflower Field Trophy
------------------------------

03. Dezember 2017

Gemeinschaftshalle Hattrop

Oelweg 1
59494 Soest Hattrop



Mistelzweig Sieger 2017

&

White Winterland Price
------------------------------
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
 
  online casino  
Heute waren schon 4 Besucher (35 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=